Der Wolfspfotenpfad


Foto: Schöne Aussichten garantiert ...

Der Wolfspfotenpfad

TERMINE:


Winterwanderung So 03.02.19
Frühlingswanderung So 07.04.19
Herbstwanderung So 29.09.19

Führung jeweils von 10:00 - 13:00 Uhr


Führungen für Gruppen:
Buchen Sie eine auf Ihre Gruppe abgestimmte Führung -
Termin und Preis nach Absprache!



 

Der westliche Landkreis Schweinfurt bietet eine abwechslungsreiche Landschaft
mit sanft geschwungenen Hügelketten, umgeben von dunklen Wäldern, dem sagenumwobenen Reichthal. Dieser Landstrich ist weitläufig dem Naturpark Rhön vorgelagert und gilt als Geheimtipp unter Wanderern. Naturbelassene Wege durch Wald und Feld locken in den „Wilden Westen“ Schweinfurts ..........

 

..... auf den Wolfspfotenpfad






Foto: Hutebuche und Erläuterung Hutebuche

Erleben Sie eine malerische Landschaft mit schönen Aussichten,
reich an Geschichte und Kultur:

Besonderheiten der Natur, z. B. eine alte Hutebuche erwarten Sie. Daneben eine schier unscheinbare Lourdes-Kapelle mit namhaften Künstlern! Weiter führt uns der Weg an einer alten Wüstung: Höchstadt vorbei, deren Rätsel wir lösen...


Doch verlieren Sie dabei nicht die Spur des Wolfes! -



          Foto: typische Wolfsmerkmale...


Altes Wissen gepaart mit Neuigkeiten von „Isegrim“ erwarten Sie. Das unter Artenschutz stehende Tier kehrt nach seiner Ausrottung vor über 150 Jahren wieder zurück nach Deutschland. Auf dem 7,5 km langen Rundwanderweg erfahren Sie Wissenswertes über die Natur des Wolfes und ob sich ein Nebeneinander von Mensch und Wolf regeln lässt.

 

Foto: im Wald und Rätsel um die Wüstung Höchstadt


 

Rundwanderweg:         7,5 km – ca. 3 Std. mit Erläuterungen

Wegbeschaffenheit:    40 % Wald, 60 % offenes Gelände                                                                                30 % befestigte und 70 % unbefestigte Wege

Schwierigkeitsgrad:    2 stärkere Steigungen

Einkehrmöglichkeit:    FC Sportheim Wasserlosen am Ende der Tour

Funktionale Bekleidung und Wanderschuhe sind zu empfehlen!

TREFFPUNKT / DAUER:

FC Sportheim (mit Parkmöglichkeit)

Mühlweg 1

97535 Wasserlosen

Start ist jeweils um 10.00 Uhr, Rückkehr gegen 13.00 Uhr

 

PREIS:

5 € pro Person, Kinder bis 14 J. frei

Führungen für Gruppen: Termin und Preis nach Absprache

ANMELDUNG:

Margit Markert, zert. Gästeführerin

09725/ 5640, 01578/ 3613277,
margitmarkert@gmx.de


Foto: Vorbei an blühenden Feldern und Sonnenblumen

 

 
Der Inhaber dieser Webseite hat das Extra "Topliste" nicht aktiviert!
 
Nächste Termine:
 
Kinderführung:
Der Schatz vom Ellertshäuser See
So 05.05.19
von 13:30 - 16:30 Uhr
 
geführte Radtour:
Main und Wein er "fahren"
So 26.05.19
von 10:00 - ca. 16:00 Uhr
Info/ Anmeldung/ Gruppenbuchung
 
Margit Markert
An den Baumgärten 18
97490 Maibach
09725/ 5640
01578/ 36 13 277
margitmarkert@gmx.de
 
72851 Besucher (301661 Hits)