Ellertshäuser See 2008

24. April 2008
Schweinfurter Tagblatt


Erlebnistour auf zwei Rädern

Geführter Ausflug



Foto: Anette Tiller

(til) 60 Kilometer Strecke und 790 Höhenmeter haben Jutta Göbel und Margit Markert hinter sich, wenn sie ihre Tour abgefahren sind. Die Strecke kennen die beiden frisch gebackenen Gästeführerinnen in- und auswendig. Schließlich haben sie die Erlebnistour mit dem Rad, von der Wern zum Ellertshäuser See, selbst entworfen.

Bei der geführten Tour, die für Trekking- und Mountainbikefahrer geeignet ist, werden nicht nur die Muskeln gefordert. Die Gästeführerinnen informieren auch über die Entstehung und Geschichte des Ellertshäuser Sees, erklären das Biotop und den Zeller Staudamm. Von Poppenhausen aus geht es an Holzhausen und Hambach vorbei durchs Hesselbacher Waldland bis nach Reichmannshausen, wo die Gruppe einkehren kann. Am Ellertshäuser See steht eine Führung durch das Wasserwirtschaftsamt auf dem Programm. Der Rückweg geht über Ebertshausen, Hoppachshof und durch das Maibachtal nach Poppenhausen....

Wer mit den Gästeführerinnen in die Pedale treten will, meldet sich unter Tel. (0 97 26) 83 36 oder Tel. (0 97 25) 56 40.

Von unserem Redaktionsmitglied Anette Tiller

 
Der Inhaber dieser Webseite hat das Extra "Topliste" nicht aktiviert!
 
Nächste Termine:
 
Kinderführung:
Der Schatz vom Ellertshäuse See
So 18.11.18
von 13:30 - ca. 16:30 Uhr
Anmeldung bis zum 17.11.18!
Info/ Anmeldung/ Gruppenbuchungen:
 
Margit Markert
An den Baumgärten 18
97490 Maibach
09725/ 5640
01578/ 36 13 277
margitmarkert@gmx.de
 
67767 Besucher (284356 Hits)